. .

Hersteller


Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?



Neue Artikel

TX 208

TX 208

129,00 EUR

incl. 19 % Mwst exkl.


Finanzierung:
48 Monate36 Monate24 Monate12 Monate6 Monate
40,93 EUR 52,12 EUR 74,69 EUR 142,63 EUR 278,10 EUR

XPS 3600

Nova XPS 3600

1.615,00 EUR
incl. 19 % Mwst exkl.

Art.Nr.:341059
Lieferzeit:ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage


Die Modelle der XPS-Serie sind zweikanalige Class-DH Verstärker auf einer Bauhöhe von 2 HE (Höheneinheiten). Alle Modelle sind mit einem leistungsstarken Schaltnetzteil ausgestattet, welches eine zuverlässige Stromversorgung sicherstellt. Durch den konsequenten Einsatz hocheffizienter Komponenten wird ein geringes Gewicht der Endstufen ermöglicht. An der Frontseite befinden sich zwei Level-Potentiometer mit Rasterung sowie der Netzschalter. Das leicht ablesbare, rund gestaltete LED Display informiert über den Betriebszustand der Endstufen. An der Rückseite befinden sich zwei Eingangs- und zwei Ausgangsbuchsen (Link) in XLR-Bauweise. Die Eingangsempfindlichkeit aller Modelle beträgt 32 dB. Die Leistungsausgänge © beider Kanäle sind in SPEAKON Variante ausgeführt. Am Ausgang 1 liegt auf den Pins 2 (+/-) zusätzlich das Signal des Ausgangs 2 an. Dies ermöglicht eine effiziente vierpolige Verkabelung von 2-Wege Lautsprechersystemen. Die Leistungsausgänge beider Kanäle sowie der Bridge-Ausgang stehen ebenso über Binding-Posts (vier schraubbare Klemmanschlüsse) zur Verfügung. Die drei Betriebsmodi Stereo, Parallel und Bridge können über einen Schalter einfach ausgewählt werden. Die integrierte Frequenzweiche ist mit einem Hochpassfilter und einem Tiefpassfilter (jeweils 18 dB / Butterworth) ausgestattet. Die Filtertype kann auf der Rückseite der XPS-Endstufen mittels eines Schalters ausgewählt und aktiviert werden. In Stellung FULLRANGE ist die Funktion der Frequenzweiche deaktiviert. Die schaltbare OVP Impedanzanpassung (nicht bei Modell XPS 900, da Class-D) ist ein Leistungskonverter, der mittels des OVP-Schalters auf der Geräterückseite eingestellt wird. Diese Funktion stellt sicher, dass auch bei niedrigen Impedanzen die volle Verstärkerleistung abgegeben werden kann. Alle Modelle der XPS-Serie verfügen über eine Einschaltverzögerung mittels Relais.

Eigenschaften

  • Leistung: 2x 1000W an 8 Ohm, 2x 1800 W an 4 Ohm
  • Switch Mode Netzteil
  • integrierte Frequenzweiche
  • Gewicht: 12 kg


XPS 3600


 
Parse Time: 0.304s